Facts

Projektort

Toskana – Maremma, Provinz Pisa/Livorno

799px-Maremma_from_Magliano_1

Dauer des Aufenthalts

Die Aufenthaltsdauer für die einzelnen TeilnehmerInnen variiert zwischen vier bis sechs Wochen, und kann im Einzelfall bei Begründung und in Rücksprache mit dem betreuenden Team und der Projektleitung auch auf acht Wochen ausgedehnt werden.

  1. Einstiegsphase: 4 Wochen soziales Kompetenz- und Persönlichkeitstraining
    1. Stärkung von Selbstmanagement, Selbstorganisation, Impulskontrolle, Psychosoziale Kompetenzen, Soziale Integration, Gemeinschaftsorientierung, Verantwortungsübernahme
    2. Bewusstwerdung von persönlichen Stärken und Fähigkeiten, Erkennen der eigenen Potentiale
    3. Verständnis von Gruppen- und Rangdynamischen Prozessen
  2. Mentoringphase: 3 Jahre kontinuierliche Begleitung des weiteren Bildungs- und Berufseinsteigerprozesses durch Peergroup Treffen und persönlichen Mentor

Kosten

Das Programm „The School of Life“ wird durch Elternbeiträge und nach sozialer Dringlichkeit und Staffelung durch das Projekt „Olio pro Futuro“ finanziert.